NEWS

Vom Uni-Campus zum German Brand Award

Jahr für Jahr zeichnen die German Brand Awards außergewöhnliche und medienwirksame Kommunikationsmaßnahmen aus. Mittendrin waren wir in diesem Jahr mit unserer innovativen Virtual-Reality-App für die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) – und das mit Erfolg: Die Jury zeichnete uns in der Kategorie „Excellence in Brand Strategy and Creation Brand Communication – App“ aus und bestätigt damit unsere exzellente Realisierung von digitalem Content Marketing. Die App vermittelt mit 20 Videos im 360-Grad-Format sowie 110 vollsphärische Foto-Panoramen einen authentischen Eindruck vom Studieren und Leben in Halle (Saale). In Kooperation mit Raumtänzer entstand die technische Umsetzung für AR und VR.

Der Preis für erfolgreiche Markenführung
Initiiert von der Design- und Markeninstanz Deutschlands, juriert von einem hochkarätigen Expertengremium aus Markenwirtschaft und Markenwissenschaft: Der German Brand Award ist die Auszeichnung für erfolgreiche Markenführung in Deutschland. Er entdeckt, präsentiert und prämiert einzigartige Marken und Markenmacher – und bringt nicht nur die Gewinner voran, sondern auch ihre jeweiligen Branchen. Die Jury setzt sich zusammen aus unabhängigen, interdisziplinären Experten aus Unternehmen, Wissenschaft, Beratung, Dienstleistung und Agenturen. Die Bewertung der Einreichungen erfolgt nach den Kriterien Eigenständigkeit und Markentypik, Markenprägnanz, Differenzierung zum Wettbewerb und Zielgruppenrelevanz. Die Markenführung sollte Aspekte wie Nachhaltigkeit, Innovationsgrad, Kontinuität und Zukunftsfähigkeit berücksichtigen. Auch Faktoren wie die Gestaltungsqualität des Markenauftritts, die Homogenität des Markenergebnisses und der ökonomische Erfolg spielen eine entscheidende Rolle im Jurierungsprozess.

Mehr zu den German Brand Awards 2019:
https://www.german-brand-award.com

Mehr Infos zur App finden Sie hier:
www.kampagnen.uni-halle.de/vr/